Informationen zu Corona, die unsere Schule betreffen

Die Schule ist vorerst bis zum Ende des Osterferien geschlossen. Sollten wir neue Informationen erhalten, die speziell unsere Schule betreffen, informieren wir Sie hier.

Allgemeingültige Informationen erhalten Sie bei der Landesregierung.

Für Kinder

Damit die Informationen für deine Eltern nicht immer weiter nach unten rutschen, gibt es jetzt eine Seite extra für dich. Klicke hier!

Tipps für Eltern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat eine Information "COVID-19: Tipps für Eltern" herausgegeben. Laden Sie sie bitte unten herunter!

Download
COVID-19: Tipps für Eltern
COVID_19_Tipps_fuer_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 884.5 KB

Hinweise zur Notbetreuung

Sollten Sie in einem zu den kritischen Infrastrukturen zählenden Bereiche arbeiten und keine Betreuung für Ihr Kind organisieren können, beachten Sie bitte die Informationen im unteren Dateidownload.

Download
Hinweise zur Notbetreuung
Notbetreuung-Hinweise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.7 KB

Erste Informationen von Montag

  • Aufgaben für den häuslichen Unterricht werden von den Klassenlehrkräften an die Elternvertretungen für die Verteilung weitergegeben.

  • Alle Klassenfahrten, auch innerhalb Schleswig-Holsteins, wurden vom Ministerium bis zum Schuljahresende verboten.

  • Die Durchführung des Mathe-Känguru-Wettbewerbs wurde zunächst auf Montag, den 27.04.2020 verschoben.

  • Ein schulisches Notbetreuungsangebot wird in Ausnahmefällen auch nach dem 18.03.2020 angeboten.
    Anrecht haben nur Eltern, die eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen können, dass sie an ihrem Arbeitsplatz unverzichtbar sind.

Achtung! Unterrichtsausfall in Schleswig-Holstein

Heute erhielten wir um 12:00 Uhr die Information, dass in Schleswig-Holstein die Schulen bis zum Ende der Osterferien geschlossen sind. Näheres entnehmen Sie bitte der Medieninformation des Kultusministeriums im Download unten.

Download
Medieninformation zur Schulschließung
Medieninformation Corona_Schulen_Kitas.p
Adobe Acrobat Dokument 173.4 KB

Musikfrühschoppen verschoben

Leider musste der Musikfrühschoppen in diesem Jahr verschoben werden. Dazu schreibt der Schulverein:


Der Schulverein, sowie das Orga-Team haben sich dazu entschlossen, den Musikfrühschoppen aufgrund fehlender Helfer und Ausbreitung des Coronavirus zu verschieben.

Wir befürchten, dass weitere Helferabsagen dazu führen werden, dass ein geregelter Ablauf des Frühschoppens nicht gewährleistet werden kann.

Wir sind nun in der Planung das Fest nach den Sommerferien durchzuführen.

Wir danken jetzt schon allen gemeldeten Helfern für den gewollten Einsatz und hoffen, dass wir im Sinne aller richtig entschieden haben.

Wir freuen uns auf den Musikfrühschoppen und werden sobald wir können die neue Planung an alle weiterleiten.